[Comic] Die Superhelden Sammlung [35-36]

Lesezeit: 2 Minuten

Etwas spät, aber noch rechtzeitig habe ich die nächsten Bände der Hachette Comic Collection gelesen und nun für euch aufbereitet. Dabei gibt es einen Helden mit vielen Titeln und einen Helden, der eigentlich gar keiner ist.

Band 35: Hank Pym (Ant-Man / Giant Man / Yellowjacket / Wasp)

Tales to Astonish 27 & 35

„Der Mann im Ameisenhaufen“ startet diesen Band. Und zwar forscht Hank Pym an einem Mittel, was Gegenstände verkleinern kann. Und es gelingt ihm und er muss sich durch einen Ameisenhaufen durchmogeln.

In der zweiten Geschichten ist er bereits Ant-Man. Diesmal ist er bewusst im Ameisenhaufen unterwegs. Beides nette kleine Geschichten, die man durchaus lesenswert nennen kann.

Mighty Avengers 21-26

Weiter geht es mit „Die mächtigsten der Erde“. Hank hat sich bereits aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Zu Ehren von Wasp, trägt er ihren Namen. Mit einer kleinen Gruppe versuchen die Helden, Hank davon zu überzeugen, wieder einzugreifen. Dabei ist auch Amadeus Cho – hier noch als der Siebtintelligenteste Mensch der Erde – zumindest bevor Hank wieder auf der Erde war 😉 .

Die Probleme sind vielfältig und erfordern wieder Avengers mit Mumm. Dabei muss Hank beweisen das es die größten Helden des Universums sind.

Insgesamt lesenswert, auch wenn nicht wirklich viel hängen bleibt, zu austauschbar und belanglos ist die Geschichte insgesamt.

Redaktionelle Seiten:

  • Die Geschichte von Hank Pym (auf 4 Seiten)
  • Hintergründe: Hank Pym
  • Die vielen Gesichter des Hank Pym

Erscheinungsdatum: 09.05.2018
Format:
Hardcover
Autoren: Larry Lieber, Stan Lee, Dan Slott
Zeichner: Jack Kirby, Khoi Pham, Rafa Sandoval, Stephen Segovia, Paco Diaz, Harvey Tolibao
Stories: Tales to Astonish 27 & 35 | Mighty Avengers 21-26

Band 36: Hercules

“When Titans Clash!” aus Journey into Mystery annual

Direkt zu Beginn gibt es den „Kampf der Titanen!“ und damit auch den ersten Auftritt von Hercules in Marvel Comics. Und zwar treffen hier Thor und Hercules aufeinander. Was zu beginn ein Kräftemessen ist, kann nur von Zeus höchstpersönlich beendet werden. Schlicht ein Klassiker.

Herc 1-6

Als nächstes gibt es die „Götter von Brooklyn“. In der U-Bahn kommt es zu einer unschönen Auseinandersetzung, die auch Hercules nicht unbeschadet übersteht. Nicht viel später muss sich Hercules gegen den Hobgoblin durchsetzten.

Auch der KingpinWilson Fisk – hat seine Geschäftsinteressen. Als dann auch noch Hecate auftaucht wird es brenzlig. Ihr merkt schon viel Action, wenig Handlung. Wer will der kann, müssen sicherlich eher nicht.

Redaktionelle Seiten:

  • Die Geschichte von Hercules (auf 3 Seiten)
  • Hintergründe: Hercules

Erscheinungsdatum: 23.05.2018
Format:
Hardcover
Autoren: Stan Lee, Greg Pak, Fred van Lente
Zeichner: Jack Kirby, Neil Edwards, Scott Hanna
Stories: “When Titans Clash!” aus Journey into Mystery annual | HERC 1-6

Zu den anderen Marvel Superhelden Sammlung Comics:

1-2 | 3-4 | 5-6 | 7-8 | 9-10 | 11-12 | 13-14 | 15-16 | 17-18 | 19-20 | 21-22 | 23-24 | 25-26 | 27-28 | 29-30 | 31-32 | 33-34 | 35-36 | 37-38 | 39-40 | 41-42

Premiumbände:

1 | 2 | 3

Abogeschenke


x

Teile deine Meinung


Gefällt dir mein Senf?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Kommentare “[Comic] Die Superhelden Sammlung [35-36]”

%d Bloggern gefällt das: