[Comic] Die Superhelden-Sammlung [99-101]

Zum ersten und letzten mal gibt es diesmal 3 Bände aus der Superhelden-Sammlung. Der Grund ist simpel: mein Abo ist beendet. Da die Kündigung leider nicht richtig geklappt hat, habe ich noch den 101. Band mit dabei. Diesmal ist es die geballte Frauenpower.

Band 99: Silk

Amazing Spider-Man (Vol. 3) 4

Peter Parker wird endlich wieder zu einem Einsatz der Avengers gerufen. Schließlich ist gerade die Zeit vorbei, wo Doc Ock sein Hirn besetzt hatte. Der Beobachter Uatu wurde getötet, dabei erfährt Spidey von der gefangenen Cindy Moon. Also beginnt die Befreiung und die Entstehung von Silk.

Silk 1-7

Weiter geht es mit „Die erstaunliche Welt der Cindy Moon“. Cindy muss sich an ihr neues Leben gewöhnen. Und natürlich auch das neue Leben als Silk. Um sich über alles im klaren zu werden, geht sie nochmal in in den Bunker zurück. Und genau in dieser Phase ist Black Cat hinter ihr her.

Die Geschichte entwickelt sich langsam, dreht sich aber eher um die neue Welt von Silk, als um irgendwas anderes. Besonders auffällig ist der Zeichenstil. Dieser ist farbenfroh, satt und etwas kindlich. Je länger die Erzählungen her sind, desto blasser wird der Stil. Leider kann man den Altersunterschied bei Cindy nicht erkennen, sie sieht gleich alt aus.

Insgesamt ein sehr interessanter Band, der mir tatsächlich Silk etwas näher bringen konnte. Bisher ist sie mir aktiv noch nie aufgefallen. Vielleicht werde ich in Zukunft den ein oder anderen Band mit Silk in der Hauptrolle zu lesen.

Redaktionelle Seiten:

  • Die Geschichte von Silk (auf 2 Seiten)
  • Hintergründe: Silk
  • Cover-Galerie


Erscheinungsdatum:
21.10.2020
Format: Hardcover
Autor*innen: Dan Slott, Robbie Thompson
Zeichner*innen: Humberto Ramos, Victor Olazaba, Edgar Delgado, Stacey Lee, Annapaola Martello, Tana Ford, Ian Herring
Stories: Amazing Spider-Man (Vol. 3) 4 und Silk 1-7

Band 100: Spider-Gwen

Edge of Spider-Verse 2

Wir befinden uns auf der Erde-65. Spider-Woman wurde bereits von einer Spinne gebissen und Peter Parker ist auf dieser Erde gestorben. Für Gwen Stacy heißt es klar: dieser Tod soll nicht sinnlos sein. Bei einer Superheldenaktion wird sie beinah von Captain George Stacy verhaftet. So muss sie sich ihrem Vater zu erkennen geben.

Web-Warriors 1-5

Weiter geht es mit Electroverse. Die Spidermänner der verschiedenen Erden schließen sich zusammen und müssen etwas trainieren. Schließlich müssen sie bereit sein, wenn etwas passiert. Und genau in diesem Moment wird Gwen entführt.

Electro hat sich Zugang zu den anderen Welten verschafft und ein Team zusammengestellt. So beginnt ein Kampf an mehreren Fronten. Zum einen soll Gwen gerettet werden, zum anderen hat sie ihre eigenen Probleme. So cool ihr Design ist, so langweilig fand ich diesen Auftritt (und alle Auftritte zuvor). Das mit uns wird wohl nichts.

Redaktionelle Seiten:

  • Die Geschichte von Spider-Gwen (auf 3 Seiten)
  • Hintergründe: Spider-Gwen


Erscheinungsdatum:
04.11.2020
Format: Hardcover
Autor*innen: Jason Latour, Mike Costa
Zeichner*innen: Robbi Rodriguez, Rico Renzi, David Baldeón, Scott Hanna, Jason Keith
Stories: Edge of Spider-Verse 2 und Web-Warriors 1-5

Band 101: Jean Grey

X-Men Origins: Jean Grey

Kommen wir zum aller letzten Superhelden Sammlung Band (in meiner Sammlung). Und zwar bekommen wir – wie der Name schon sagt – eine Origin von Jean Grey. Ihre Schwester hatte einen Unfall und das wirft sich Jean immer noch vor. Professor Xavier sucht sie auf und möchte ihr helfen, ein neues normales Leben zu führen.

Er hilft ihr auch mit ihren Kräften umzugehen. Eine sehr tolle Origin, die genau das liefert was eine Origin liefern muss. Die Zeichnungen sind sehr schön und wirken realistisch. Alleine für diese Geschichte bin ich dankbar das ich diesen Band bekommen habe.

All-New X-Men 1-5

Weiter geht es mit einem echten X-Men Klassiker: All-new x-men: Gestern und Heute. Eva hält aus Versehen die Zeit an und ist einer der neuen Mutanten die überall auftauchen. Trotz dieser Probleme kommen noch größere Probleme auf die Mutanten zu.

Hank McCoy kommt aus der Zukunft und will Scott mitnehmen. Der Grund: der Zukunfts-Scott scheint verrückt geworden zu sein. Also geht es ab in die Zukunft. Magneto und Cyclops machen hier gemeinsame Sache und treffen auf die Urform der X-Men.

Jean erlernt die Telepathischen Fähigkeiten und ist überhaupt nicht begeistert von Gedanken von Cyclops. Auch das führt wieder zu Problemen. Eine sehr interessante Geschichte, die aber nicht ganz einfach zu verstehen ist. Wichtig: so haben wir Jean Grey wieder in unsere Zeitlinie bekommen.

Redaktionelle Seiten:

  • Galerie: Jean Grey
  • Hintergründe: Jean Grey
  • Greys Garderobe
  • Galerie: Jean Grey
  • Die Geschichte von Jean Grey (auf 5 Seiten)


Erscheinungsdatum:
18.11.2020
Format: Hardcover
Autor*innen: Sean McKeever, Brian Michael Bendis
Zeichner*innen: Mike Mayhew, Stuart Immonen, Wade von Grawbadger, Craig Yeung, Marte Gracia
Stories: X-Men Origins: Jean Grey und All-New X-Men 1-5

Zu den anderen Marvel Superhelden Sammlung Comics:

1-2 | 3-4 | 5-6 | 7-8 | 9-10 | 11-12 | 13-14 | 15-16 | 17-18 | 19-20 | 21-22 | 23-24 | 25-26 | 27-28 | 29-30 | 31-32 | 33-34 | 35-36 | 37-38 | 39-40 | 41-42 | 43-44 | 45-46 | 47-48 | 49-50 | 51-52 | 53-54 | 55-56 | 57-58 | 59-60 | 61-62 | 63-64 | 65-66 | 67-68 | 69-70 | 71-72 | 73-74 | 75-76 | 77-78 | 79-80 | 81-82 | 83-84 | 85-86 | 87-88 | 89-90 | 91-92 | 93-94 | 95-96 | 97-98 | 99-101

Premiumbände:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Abogeschenke

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: