[Manga] Dragon Ball Super [8]

Endlich bin bei Dragon Ball Super wieder auf einem guten Weg. Ein neuer Band erscheint und ich greife selbstbewusst zu und freue mich auch darauf den Band zu lesen. So ist es auch bei Band 8 gewesen. Wie geht es beim großen Turnier weiter?

Band 8: Anzeichen für Son-Gokus erwachen

Das 7. Universum steht unter Druck. Freezer Hass gegen die Saiyajin ist so groß, das er sich gegen Caulifla vom 6. Universum anlegt, schließlich ist sie auch ein Saiyajin. Sogar seine Entwicklung zum goldenen Freezer wendet er an. Er legt sich dabei gegen 3 Gegner an und ist klar stärker.

Kale wird zum Super-Saiyajin und damit verändert sich auch das Kräfteverhältnis in dem Kampf. Son Goku greift ein, die Stärke von Kale nimmt immer weiter zu. Dabei löscht sie immer mehr Universen aus. Da sie nicht mehr handhabbar ist, schreitet Caulifla ein, um eine Fusion einzugehen.

Ein weiterer Kampf zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Son Goku gegen Jiren. Dabei tritt Muten-Roshi wieder als Meister von Goku auf. Er bringt ihn den Ultra-Instinkt bei. Was ist ein Turnier wenn Vegeta nicht den Miesepeter spielt und mal mit den großen Jungs spielen will…?

Mein Manga Senf

Ein Dragon Ball Band mit einem Turnier ist schnell gelesen. Es gibt viele Kämpfe und viel Action, noch verrückter geht es zu, wenn jeder gegen jeden kämpft. Was man in diesem Band zu erwarten hat, kann man kurz und bündig zusammenfassen: Action!

Dabei wird aber nicht nur drauf geschlagen, sondern auch einige interessante Themen angesprochen. Kale wird sicherlich – wie auch immer das gehen soll – eine weitere Rolle bekommen, dazu ist sie schlicht zu interessant, als das sie fallen gelassen werden kann. Ebenfalls eine große Überraschung ist Son-Gohan. Das man an ihm noch neue Geschichten findet, hätte ich nicht gedacht. Da ich ihn ganz gut finde, freut mich seine Entwicklung.

Generell ist das Thema Spagat zwischen alter und neuer Welt ein großer Pluspunkt. Muten-Roshi ins Rampenlicht zu stellen überrascht, Vegeta hier zwar nicht, aber Spaß macht es dennoch. Oder gefällt es euch nicht wenn Vegeta auf sich Aufmerksam macht?

Es fühlt sich alles nach Dragon Ball an und sieht auch noch so aus. Die Serie hat sich wieder gefangen und macht so viel Spaß wie wohl noch nie. Wer diese Serie als Dragon Ball Fan nicht liest, sollte sich einen Ruck geben, es lohnt sich!

Meine letzten Worte:

Dem Ende so nahe

Zu den anderen Dragon Ball Super Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 8/10
    Gesamteindruck - 8/10
7.5/10

Dragon Ball Super Band 8

Erscheinungsdatum: 28.01.2020
Format: Softcover
Seiten: 208
Konzept & Story: Akira Toriyama
Manga: Toyotarou
Übersetzer: Cordelia von Teichman
Preis: 6,50 €

* Erklärung

Teile deine Meinung


Eure Meinung?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: