[Manga] Dragon Ball Super [12]

Alles wieder gut und vor allem gefallen mir die neuen Geschichten aus der Dragon Ball Welt richtig gut. Der neuste Gegner ist nicht übermächtig, hat aber ein Kraft für die Vegeta und Son Goku keine Antwort haben, zumindest noch nicht.

Band 12: Merus‘ wahre Gestalt

Jaco landet auf der Erde, er möchte die besten Kämpfer versammeln, denn es wird bald sehr übel. Saganbos galaktische Diebesbande ist da und hat Shimorekka, Yunba und OG 73-1 an Board. Mit der Kopierfähigkeit von OG 73-1 wird es nicht einfacher.

Sie wollen die Macareni-Brüder befreien. Piccolo und Son Gohan haben da etwas dagegen. Son Gohan ist deutlich überlegen, bis es gegen kopierte Gegner geht. Währenddessen trainiert Son Goku mit Merus. Vegeta hat hingegen weniger Spaß auf Yadrat als erwartet.

Moro bekommt mit, was auf der Erde passiert und gibt der Erde 2 Monate Aufschub, dann wird alles einverleibt. Es folgt ein Überraschungsauftritt von Whis. Whis muss Merus im Zaum halten und dabei wird ein großes Geheimnis gelüftet.

Mein Manga Senf

Trainingsbände sind nur Filler. Durchaus für viele Shonen Titel entspricht diese Aussage der Wahrheit. Auch hier könnte man das behaupten, ABER es gibt einige Dinge die diesen Band von einem Filler abheben. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Es fängt mit einem meiner Lieblinge an: Son Gohan. Er ist nicht nur zurück, sondern richtig stark und nicht nur der Superschüler. Ihn wieder kämpfen zu sehen, hat mir wirklich gefallen und davon möchte ich mehr. Richtig richtig stark!

Das zweite große Ding ist Whis und Merus. Merus war schon länger ein großes Geheimnis. Die Auflösung dazu ist durchaus Überraschend und war von meiner Seite nicht absehbar. Was das für Son Goku heißt ist noch eine nicht uninteressante Geschichte.

Ob es nun im Band 13 schon einen Showdown gibt, kann man noch nicht absehen, aber spannend wird es in jedem Fall. Diese Serie ist wirklich ein toller Spin-off. Das ist nicht selbstverständlich und bei den großen Fussabdrücken auch nicht leicht. Für Dragon Ball Super kein Problem.

Meine letzten Worte:

Son Gohan 🥰

Zu den anderen Dragon Ball Super Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

Review

  • 7/10
    Story - 7/10
  • 8/10
    Zeichnung - 8/10
  • 7/10
    Einsteigerfreundlich - 7/10
  • 7/10
    Gesamteindruck - 7/10
7.3/10

Dragon Ball Super Band 12

Erscheinungsdatum: 01.06.2021
Format: Softcover
Seiten: 192
Konzept & Story: Akira Toriyama
Autor*innen: Toyotarou
Übersetzer*innen: Cordelia Suzuki
Preis: 6,50 €

* Erklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: